Risikovorsorge - Versicherung

Unter Risikovorsorge verstehen wir die Absicherung der existentiellen Lebensrisiken der Menschen, wie Verlust der Arbeitskraft und des allgemeinen Lebensrisikos.

Dieses Risiko auf möglichst viele Schultern zu verteilen ist dabei die Grundidee und ein starkes Bedürfnis für jeden Menschen mit Verantwortung.

Schwierig ist es allerdings, sich in der Vielfalt der Angebote zurechtzufinden, die Spreu vom Weizen zu trennen und erst einmal zu erkennen: "Was brauche ich überhaupt und warum?" Erst im Anschluss stellt sich die Frage nach dem "Wie?" also nach einem Produkt.

Ein aufgeklärter Mensch ist in der Regel selbst dazu in der Lage zu erkennen, was er benötigt und was er bereit ist, dafür aufzuwenden. Diesen Grundsatz verfolgen wir in unseren Beratungen zu diesem Thema.

Deshalb unterhalten wir uns in unseren Gesprächen mit unseren Kunden zunächst einmal darüber, ob es überhaupt einen Bedarf an Absicherungen gibt.

Dann werden die Vor und auch die Nachteile der einzelnen Versicherungsprodukte besprochen.

Letztlich besorgen wir dann den notwendigen Versicherungsschutz zu möglichst günstigen Konditionen, nach einem Vergleich der Konditionen verschiedenster Anbieter.

Dann muss er Schutz nur noch angepasst werden, wenn sich in der Lebenssituation unserer Kunden verändert oder im Laufe der Zeit bessere Angebote entstehen.