Kapitalaufbau - Vermögen

Kapitalaufbau bedeutet Geld und Werte zu schaffen, auch dort, wo ungünstige Voraussetzungen herrschen. Und dies kurz-, mittel- und langfristig.

Dies erreichen wir durch:

  • die Konsequente Nutzung von staatlichen Förderungen,
  • die Erhöhung der erzielten Renditen,
  • und das strikte Ausnutzen von Einsparpotentialen.

Geraden in Zeiten hoher Inflation einer zunehmenden Überschuldung von Staat und Löndern, und exorbitant steigender Rohstoffpreisen ist es nicht nur wichtig informiert zu bleiben. Es ist auch wichtiger denn je die persönlichen Kapitalanlagen und Sparverträge in regelmäßigen Abständen mit einem Berater des Vertrauens durchsprechen und anpassen zu können. Dies ist grundsätzlich zu beachten, egal ob es sich um die Altersvorsorge handelt, die Kapitalanlage, das Ansparen von Eigenkapital für Immobilien oder das erste Sparen für die Kinder.